Der SherpaLoader®

Automation für Dreh- und Fräsmaschinen

Der SherpaLoader® ist weltweit der erste Beladeroboter, der im Standard Rundstangen-, Vierkantstangen- und Plattenzuschnitte automatisch erkennt. Mit seinem Kamera- und Lasersystem erfasst er Werkstücke auf Tischwagen, Schubladen und Paletten, und nimmt sie auf zum Beladen von Werkzeugmaschinen. Nach erfolgter Zerspanung entnimmt er die Fertigteile aus der Bearbeitungsmaschine und legt sie zurück auf die Beladevorrichtung.

Mehr erfahren

Teileerkennung

Vollautomatisch durch 3D-Kamera und Laser

Roboter ohne Kamera sind blind. Bereitgestellte Werkstücke müssen exakt positioniert werden, um sie mit einem Roboter aufzunehmen. Üblicherweise werden hierfür integrierte Vorrichtungen oder ortsfeste Installationen verwendet, wie Rasterplatten, Drehtische, Stapelspeicher, Türme usw. Der SherpaLoader® hingegen arbeitet ohne teure und fehleranfällige Mechanik. Er nutzt ein 3D-Kamera- und Laser-System für die Lageerkennung von Werkstücken auf der Materialbereitstellung. Augen erhöhen die Flexibilität von Robotern, genauso wie bei Lebewesen.

Volle Flexibilität bei der Materialbereitstellung

Bei konventionellen Beladesystemen müssen Sie sich für eine Art der Materialbereitstellung entscheiden. Der SherpaLoader® ist für drei unterschiedliche Belademedien vorbereitet. Abhängig von Stückzahl, Bauteilgewicht und -größe setzen Sie die passende Bereitstellung ein: Tischwagen, Paletten oder eine SpaceBox.

Mehr erfahren
flexibility image

Umrüstzeit
unter 5 Minuten*

Bei Losgrößen von 10 - 1.000 Teilen sind kurze Rüstzeiten entscheidend. Während des Rüstens steht die Bearbeitungs- maschine und wertvolle Spindelzeit geht verloren. Kameragesteuerte Systeme haben kürzere Rüstzeiten als mechanische Systeme, denn das Umrüsten von Rasterplatten, Magazinen oder anderen mechanische Anschlägen kann entfallen. Bei einem Werkstückwechsel wird lediglich das Spannnmaß der Robotergreifer angepasst.

* abhängig von der Greiferkonfiguration

changeover image

Easy as 1-2-3
durch verständliche Dialogsteuerung

Die Bedienung der Roboterzelle erfolgt über eine Dialogsteuerung mit grafischer Benutzeroberfläche. Auf einem 17" Touch Display richten Bediener neue Aufträge im Handumdrehen ein, ganz ohne Programmierkenntnisse für Robotersteuerungen. Der Einsatz klarer Symbole und verständlicher Eingabemasken ergeben eine kontextbezogene Unterstützung. Für technisch orientierte Mitarbeiter ist die Auftragserstellung selbsterklärend.

dashboard image
dashboard image

Optimiert für die
CNC-Zerspanung

Die Bewegungsabläufe des SherpaLoader® sind optimiert zur Bestückung von Werkzeugmaschinen. Bei der Inbetriebnahme werden Fahrwege an die Geometrie der Kundenmaschine und das Teilespektrum des Kundens angepasst: Die Automation wird vollständig eingerichtet an den Kunden übergeben. Das System ermöglicht den Einsatz von Roboterzellen in mittelständischen Fertigungsunternehmen, die einen hauseigenen Roboter-Experten mit unregelmäßigen Einrichtearbeiten nicht auslasten können.

installation video image

Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Zerspanung

Diese Unternehmen automatisieren bereits ihre Produktion mit SHERPA Robotics

company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo

Kundenerfolge

Personalschlüssel bei ROLEC reduziert

„Aufgrund des kurzen ROI haben wir gleich die zweite CNC-Automation von SHERPA gekauft. Und wir planen in Zukunft weitere Maschinen zu automatisieren.“

Matthias Rose, Geschäftsführer

55%

Personalkosten-
reduktion

2

zusätzliche
CNC-Maschinen
pro Bediener

Mehr erfahren
testimonial image

"Die Automation hat unseren Umsatz auf der Anlage mehr als verdoppelt. Das sind Erfolg und Ansporn zugleich. Deshalb haben wir gerade in eine neue Bearbeitungsmaschine aus dem Haus HERMLE investiert – und in einen weiteren SherpaLoader.

Johannes Seilbeck, Geschäftsführer

14 Std.

Spindelzeit-Erhöhung
täglich

200%

Umsatz auf
der Anlage

Mehr erfahren

"Am Standort Gebesee sind qualifizierte Maschinenbediener rar. Eine Steigerung der Liefertreue lässt sich deshalb nur mit Unterstützung durch einen Roboter erreichen.“

Rene Liebl, Inhaber

60 Std.

autonome
Laufzeit

0%

zusätzliche
Fachkräfte
benötigt

Mehr erfahren
double vitory image

Doppelsieg für den SherpaLoader®

Beim renommierten handling award 2021 haben die Jury und Leser den SherpaLoader ausgezeichnet - mit dem 1. Platz in der Kategorie „Handhabung & Montage" und als bestes Produkt im Wettbewerb. Vielen Dank für Ihr Votum!

Für ein großes Bauteilspektrum:
Sechs Modelle

Roboter mit 25, 50 und 88 kg Traglast zum Handhaben von Rund- und Sechskantstangen, Platten- und Vierkantzuschnitten sowie Guss- und Schmiedeformteilen. Ausgerüstet mit Zwei-Backen-Parallelgreifern oder Drei-Backen-Zentrischgreifern, pneumatisch oder servoelektrisch betätigt, bestückt mit Einzelfingern, Pendelbacken, Konturbacken oder Prismaeinlagen.

SherpaLoader®M25

    Für Kantmaterial
    bis 18 kg Gewicht*
    und einer Größe von
    20 x 20 x 10 mm bis
    200 x 200 x 200 mm

SherpaLoader®M50

    Für Kantmaterial
    bis 38 kg  Gewicht*
    und einer Größe von
    20 x 20 x 10 mm bis
    300 x 300 x 300 mm

SherpaLoader®M88

    Für Kantmaterial
    bis 73 kg Gewicht*
    und einer Größe von
    20 x 20 x 10 mm bis
    300 x 300 x 300  mm

SherpaLoader®T25

    Für Zylinder und Wellen
    bis 18 kg Gewicht*
    und einer Größe von
    Ø 15 - 220 mm und
    Länge 10 – 200 mm

SherpaLoader®T50

    Für Zylinder und Wellen
    bis 38 kg Gewicht*
    und einer Größe von
    Ø 20 - 300 mm und
    Länge 10 – 300 mm

SherpaLoader®T88

    Für Zylinder und Wellen
    bis 73 kg Gewicht*
    und einer Größe von
    Ø 20 - 300 mm und
    Länge 10 – 300 mm

* Handhabungsgewicht abhängig vom Bauteilschwerpunkt

Flexible Erweiterungsmodule

Wächst mit Ihren Anforderungen: funktionale Erweiterungen
zur modularen Ergänzung, passend für Ihren Fertigungseinsatz

video thumbnail play icon
Modul Wenden

Umgreifstation zum Wenden von Bauteilen nach der ersten Bearbeitung

video thumbnail play icon
Modul Vorprägen

Prägestation zum hydraulischen Vorprägen von Bauteilen vor der Bearbeitung

video thumbnail play icon
Modul Reinigen

Reinigungsstation zur Reduktion von Spänen und Kühlschmierstoffen auf bearbeiteten Bauteilen

Modul Wenden

Umgreifstation zum Wenden von Bauteilen nach der ersten Bearbeitung

image icon
Modul Vorprägen

Prägestation zum hydraulischen Vorprägen von Bauteilen vor der Bearbeitung

image icon
Modul Reinigen

Reinigungsstation zur Reduktion von Spänen und Kühlschmierstoffen auf bearbeiteten Bauteilen

image icon

Kompatibel mit allen
gängigen CNC-Maschinen

Mit seiner universellen Schnittstelle lässt sich der SherpaLoader® an alle gängigen Dreh- und
Fräsmaschinen anbinden – unabhängig von deren Baujahr. So kann mit demselben SherpaLoader®
eine betagte Bestandsmaschine nachgerüstet, und genauso eine Neumaschine automatisiert werden.

company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo
company logo

Vereinbaren Sie eine Vorführung!

Wir freuen uns, Bediener das System ohne Einweisung einrichten und starten zu lassen.

+49 711 2525 744 - 0

info@sherpa-robotics.com

    Wir werden Sie in den nächsten 24 Stunden kontaktieren.