Technologie

Präzisions-Kamera

Das Prä­zi­si­ons­ka­me­ra­sys­tem Sher­pa­Vi­si­on® ist das Herz der An­la­ge. Werk­stü­cke wer­den dort er­fasst, wo Sie sie ab­ge­legt ha­ben. Ohne me­cha­ni­sche An­schlä­ge. Das er­spart Ih­nen stän­di­ges Um­rüs­ten von Ras­ter­plat­ten, um­ständ­li­che Pro­gram­mie­rung von Wech­sel­ma­ga­zi­nen so­wie kost­spie­li­ge und an­fäl­li­ge Au­to­ma­ti­on von Rund- und Sta­pel­ti­schen.

CCD-Edited
hmi-menu-510x382

Intuitive Touch-Steuerung

Auf­trä­ge wer­den aus­schließ­lich auf Ea­sy­Con­trol ge­steu­ert, mit ver­ständ­li­chen Ein­ga­be­mas­ken auf ei­nem 15″ Touch Pa­nel Dis­play. Hier­zu ist kei­ne Ro­bo­ter-Fach­kraft not­wen­dig, ge­nau so we­nig wie für das Ein­rich­ten neu­er Werk­stü­cke. Der Sh­e­r­p­a­L­o­a­d­er® kommt mit pro­gram­mier­ten Rou­ti­nen und voll­stän­dig ge­teacht zu Ih­nen, so dass Ihr be­stehen­des Team je­den Ar­ti­kel im Hand­um­dre­hen ein­rich­ten kann!

Money Value Manipulator

Im Ge­gen­satz zum au­to­ma­ti­sier­ten Schwei­ßen oder Frä­sen ha­ben Be­l­a­de­ro­bo­ter in der Zer­spa­nung War­te­zei­ten von 70–90%. Die Bahn­treue ei­nes Be­l­a­de­ro­bo­ters hat zu­dem kei­nen Ein­fluss auf die Maß­hal­tig­keit von CNC-ge­fer­tig­ten Werk­stü­cken. Mit sei­ner Wie­der­hol­ge­nau­ig­keit von ±0,06 mm ist der HYUNDAI Ma­ni­pu­la­tor des Sh­e­r­p­a­L­o­a­d­er® per­fekt auf die An­for­de­run­gen der CNC-Au­to­ma­ti­on zu­ge­schnit­ten.

HH020
verstellgreifer-zoom-510x382

Universelle Verstellgreifer

Der Sh­e­r­p­a­L­o­a­d­er® ist für die üb­li­chen Maße von Hand­ein­le­ge­tei­len ge­baut. Das Grei­fer-Sys­tem mit Schnell­ver­stel­lung fasst Zy­lin­der und Recht­kan­te von 15 bis 300 mm Durch­mes­ser so­wie Wel­len bis zu 750 mm Län­ge und bis 35 Ein­zel­teil­ge­wicht. Eine An­la­gen­kon­fi­gu­ra­ti­on deckt das Haupt-Spek­trum Ih­rer Pro­duk­ti­on ab!

Laservermessung

Per La­ser­sen­sor misst der Sh­e­r­p­a­L­o­a­d­er® die Höhe von Be­la­de­vor­rich­tun­gen und be­reit­ge­stell­ten Werk­stü­cken. Die Kom­bi­na­ti­on aus La­ser- und Ka­me­ra­da­ten er­mög­licht eine ro­bus­te Er­fas­sung; das Sys­tem kann mit jeg­li­cher Art von Tisch­wa­gen und Pa­let­ten be­schickt wer­den. Ge­fräs­te und form­schlüs­sig an­ge­dock­te Be­la­de­sys­te­me sind nicht er­for­der­lich – dies er­höht Fle­xi­bi­li­tät und All­tags­taug­lich­keit ent­schei­dend ge­gen­über kon­ven­tio­nel­len Ro­bo­ter­sys­te­men.

laser-zoom-510x382
spindelantrieb-510x382

Schraubstock-Automation

Mit der am Ro­bo­ter­flansch mon­tier­ten Schraub­stock-Au­to­ma­ti­on spannt der Sh­e­r­p­a­L­o­a­d­er® Werk­stü­cke ein und löst sie nach der CNC-Be­ar­bei­tung wie­der. Be­son­ders da­bei: Das An­zugs­mo­ment ist werk­stück­spe­zi­fisch kon­fi­gu­rier­bar. Mit die­ser welt­wei­ten In­no­va­ti­on ist nun auch die CNC-Au­to­ma­ti­on von 5-Achs-Fräs­ma­schi­nen mög­lich.

Abblasvorrichtung

Bei ver­schie­de­nen Be­ar­bei­tun­gen und Ma­te­ria­li­en müs­sen Spin­del, Spann­fut­ter und Werk­stü­cke re­gel­mä­ßig ab­ge­bla­sen wer­den. Der Sh­e­r­p­a­L­o­a­d­er® ist mit ei­ner Blas­dü­se aus­ge­rüs­tet, sie kann auf­trags­spe­zi­fisch da­zu­ge­schal­tet wer­den.

Funktional-Cut
mobil-gabelstapler-510x382

Mobile Anlage

Ro­bo­ter­arm und Schalt­schrank des Sh­e­r­p­a­L­o­a­d­er® sind kom­pakt auf ei­nem Ma­schi­nen­bett aus Mi­ne­ral­guss ver­an­kert. Die Grund­flä­che der An­la­ge ist klei­ner als ein Qua­drat­me­ter. Und sie ist mo­bil: Per Hub­wa­gen set­zen Sie den Sh­e­r­p­a­L­o­a­d­er® vor die Pro­duk­ti­ons­ma­schi­ne, an der ak­tu­ell die meis­te Ar­beit an­steht.

Universelle I/O Schnittstelle

Die Schnitt­stel­le des Sh­e­r­p­a­L­o­a­d­er® ist mit al­len gän­gi­gen CNC Dreh- und Fräs­ma­schi­nen al­ler Bau­jah­re kom­pa­ti­bel. So kön­nen Sie mit dem­sel­ben Sh­e­r­p­a­L­o­a­d­er® Be­stands­ma­schi­nen eben­so wie neue CNC-Ma­schi­nen ei­nes an­de­ren Her­stel­lers au­to­ma­ti­sie­ren.

Universelle Schnittstelle
Palettenfähig

Palettenfähig

Der Sh­e­r­p­a­L­o­a­d­er® ent­lädt nicht nur auf Pa­let­ten, er holt Roh­lin­ge auch di­rekt von Pa­let­ten ab. Dies ist welt­weit die ein­zi­ge Au­to­ma­ti­on, die mit Ma­te­ri­al von Stan­dard-Pa­let­ten be­schickt wer­den kann, ohne kost­spie­li­ge Son­der­me­cha­nik und ohne Mehr­preis.

Möchten Sie
offline lesen?